Wägetechnik

Aluminium Schmelzofen Verwiegung

SchmelzofenDie Aufgabenstellung:
Messung des Nettoinhaltes eines Warmhalte- und Schmelzkippofens fĂĽr Aluminium
  
Besondere Anforderungen:
Stabile und temperaturbeständige Ausführung
Hohe Reproduzierbarkeit der Messungen

Beschreibung:
Die Aluminiumschmelze wird sowohl zur Zwischenlagerung als auch zum Legieren in einem Kippschmelzofen auf Temperatur gehalten. Um den Nettoinhalt zu erfassen wurde ein Wägesystem bestehend aus insgesamt 8 Schwerlastaufnehmern vom Typ Vishay Nobel DSA-R verwendet. Die Nennlast je Aufnehmer beträgt 35 t, durch die extrem robuste Ausführung kann jedes dieser Elemente Querkräfte bis zur eigenen Nennlast aufnehmen. Der Einsatztemperaturbereich reicht bis zu 180°C.

Der auf PC-Technik basierenden G4 Wiegeprozessor ermöglicht weitere kundenspezifische Auswertungen wie zum Beispiel: Langzeitbeobachtung des Eigengewichtes um Rückschlüsse zu der Ausmauerung zu ziehen, Durchlaufmengenerfassung, Schlackemessungen usw.

Vorteile fĂĽr den Kunden:Ofenverwiegung

  • Hochgenaue Gewichtsmessung auch unter härtesten Einsatzbedingungen und extrem hohen Temperaturen
  • Hohe Reproduzierbarkeit der Messungen und Langzeitbeständigkeit
  • Wartungsfreies Wiegesystem, da keine Lenker, Anschläge oder sonstige Montagehilfen benötigt werden
  • Keine KraftnebenschlĂĽsse durch Montageteile oder Lenker
  • Vielfältige statistische Auswertemöglichkeiten kundenspezifisch realisierbar



   

LD Konverter

LD-furnace converter weighing 1600 t.
4 pcs KIMD 4MN
4 pcs TAD 3
1 pcs GATE 3S with Profibus DP

LD Konverter  

Schmelzofen Verwiegung

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.