Wšgetechnik

Lebenszyklusmessung von Kransystemen

Entsprechend der Europ√§ischen Norm ‚ÄĒ FEM 9.755

Neues Kranwiegesystem

Das neue Kranwiegesystem von Vishay Nobel kombiniert die bew√§hrten¬†Wiegezellen mit den modernen G4 Instrumenten. Mit den erfassten Messwerten f√ľr Zeit, Position und Gewicht werden die Service- und Wartungsintervalle optimiert.

neues KranwiegesystemEs bietet eine kosteng√ľnstige L√∂sung, um die Europ√§ische Norm FEM 9.755 zu erf√ľllen,¬†welche die Berechnung von Serviceintervallen und die Parameter zur Messung von Lebenszyklen f√ľr Kransysteme √ľber 1000kg festlegt.

Kenndaten:

  • anwendbar f√ľr neue und bestehende Kransysteme
  • errechnet Wartungsintervalle entsprechend der Europ√§ischen Norm FEM 9.755
  • verbindet bis zu 8 Wiegezellen in eigenst√§ndigen Kan√§len
  • summiert alle Kan√§le zu einer Gesamtlast
  • √ľberwacht und protokolliert √úberlast
  • unterst√ľtzt Standard-Wiegefunktionen
  • Anzeige des Gesamtgewichtes und der Differenz zwischen den Kranseiten
  • Festwerte f√ľr bis zu 32 Laststufen
  • Protokollierung von bis zu 3 unterschiedlichen Betriebszeiten
  • Kompensation von defekten Wiegezellen
  • erm√∂glicht Datentransfer auf USB-Stick
  • Kommunikation per Feldbus oder Analogausgang
  • erlaubt optimale Service-Intervalle

Weitere Installationsbeispiele:

Kransystem

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell f√ľr den Betrieb der Seite, w√§hrend andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie k√∂nnen selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen m√∂chten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung wom√∂glich nicht mehr alle Funktionalit√§ten der Seite zur Verf√ľgung stehen.