Wšgetechnik

Genaues Wiegen erhitzter Dosierbehälter

Anwendung: Prozesswiegen

Branche(n): Chemikalien und chemische Produkte

Der Kunde: Ein deutscher Hersteller von Chemikalien f√ľr die Papierindustrie

Kundenanfrage:

Ein vorhandener Dosierbeh√§lter mit einem Volumen von ca. 3m¬≥ musste modifiziert werden, um ein genaues Wiegen der einzelnen Zutaten und Inhaltsstoffe zu erm√∂glichen. Die vorhandene Wiegeausr√ľstung, die bereits eine Zeit lang in Gebrauch war, und die sich klassischer W√§gezellen bediente, funktionierte aufgrund der thermischen Ausdehnung des Beh√§lters nicht ordentlich. Der Kunde erwartete, dass die Genauigkeit des Systems nach Einbau einer Ersatzl√∂sung im Bereich von ¬Ī0,1% liegt.

L√∂sungen und Ausr√ľstung:
Aufgrund der thermischen Ausdehnung der Dosierbeh√§lter waren besondere Ma√ünahmen erforderlich, um ein funktionierendes Wiegesystem zu integrieren. Mehrere verschiedene L√∂sungsans√§tze standen zur Diskussion: Modifikation auf W√§gewinkel mit Scherbalken und komplizierter Mechanik oder einfache Installation bew√§hrter KIS-8 W√§gezellen, die besonders flexibel auf thermische Ausdehnung, starke Vibrationen und hohe Querkr√§fte reagieren. Der Kunde entschied sich f√ľr die technisch bessere L√∂sung - die KIS-W√§gezelle. Die L√∂sung bestand darin, 3 x KIS-8 W√§gezellen mit 20 kN und ein G4-Instrument zu installieren.

Sch√ľtteln, R√ľtteln, Hitze‚Ķkein Problem,¬†wir wiegen trotzdem!
KIS-Wägezellen arbeiten auch unter den extremsten Bedingungen noch genau

Vibrationthermische AusdehnungQuerkräfte

Erhitzter Behälter mit KIS-8 Wägezellen

Hauptmerkmale:

  • Wenig Zeitaufwand dank einfacher Modifikation auf KIS-8
  • Hervorragende Zuverl√§ssigkeit und genaues Wiegen

Viele Jahre keine Wartung erforderlich

Kommentare des Kunden:
‚ÄúWir sind √ľberrascht von der hohen Genauigkeit trotz der thermischen Ausdehnung des Beh√§lters. Installation und Inbetriebnahme waren sehr einfach und nahmen sehr wenig Zeit in Anspruch.‚ÄĚ
‚ÄúMit NOBEL KIS 8 W√§gezellen und G4-Instrumenten ist die Pr√§zision des W√§gesystems jetzt sogar besser als gefordert und die Installation ging sehr einfach und schnell‚ÄĚ

G4KIS-8 Wägezelle

Anwendungsbeispiele:

 Behälterverwiegung mit KIS-2 20kN

Behälterverwiegung KIS-2 20kN

Horizontalmischer auf KIS-8 50 kN

Horizontalmischer auf KIS-8 50kN
Reaktorverwiegung mit KIMD-1 500 kN

 Reaktorverwiegung mit KIMD-1 500 kN
Reaktorverwiegung mit KIMD-1 500 kN 

Sterilisator auf KOM-1 100 kN 







Sterilisator auf KOM-1 100 kN

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen